Sie befinden sich hier: Zeitbank / Was ist ZEITBANKplus / 

Was ist ZEITBANKplus

Frau im Zeitbankplus-Verein gärtnert

Die ZEITBANKplus ist ein örtlicher Verein (oder eine selbständige Abteilung innerhalb eines bestehenden Vereins), der Nachbarschaftshilfe aktiv fördert. Menschen helfen sich gegenseitig.

Die geleisteten oder in Anspruch genommenen Stunden werden auf Zeitkonten gebucht. So können Zeitguthaben angespart werden. Mit diesem Stundenguthaben kann man sich wiederum von anderen helfen lassen.

Ein Ziel der ZEITBANKplus ist, dass die Mitglieder so lange wie möglich selbständig und in ihrer vertrauten Umgebung eine hohe Lebensqualität genießen können. Dazu gehört, die Stunden nicht nur auf später anzusparen, sondern schon frühzeitig ein gegenseitiges Geben und Nehmen einzuüben.

Bei monatlichen ZEITBANK-Treffen lernen sich die Mitglieder näher kennen und es kann ein vertrauensvolles Miteinander entstehen. Die ZEITBANKplus kann sich so zu einem tragenden, Generationen übergreifenden sozialen Netz in räumlicher Nähe entwickeln, das den Mitgliedern Sicherheit und Zugehörigkeit vermittelt.

Mehr Lebensqualität durch aktive Nachbarschaftshilfe.