Bei einem Winzerfest im Juli 2009 präsentierte das zuvor gebildete DORV-Team die Maßnahmen zur Errichtung eines DORV-Ladens in Eisental der Öffentlichkeit. Grundlage für ein weiteres Vorgehen ist die Befragung der Öffentlichkeit. 345 von den an die Eisentaler Haushalte verteilten Fragebögen kamen ausgefüllt zurück - eine Rücklaufquote von 41,5 %.
Über 80 % befürworteten die Initiative, nur 2 % halten einen Dorfladen für unnötig. Im Dezember fand die Vorstellung der Basisanalyse statt.

Weitere Informationen:
http://www.buehl.de/pb/microsites-buehl,Lde/DORV_Zentrum.html

Sie befinden sich hier: Hauptseite / Referenzen / DORV Eisental / 

Zukunftsmodell DORV in Eisental / Bühl


In der Ortsmitte fügt sich das DORV-Zentrum harmonisch in die gewachsene Bebauung ein. In unmittelbarer Nähe befinden sich Kindergarten und Grundschule, Ortsverwaltung, Turnhalle und Kirche. Zwei Geldinstitute und zwei gemütliche Gasthäuser sind bequem zu Fuß erreichbar. Der malerische Trottenplatz verleiht dem Gebäude einen behaglichen Charakter. Direkt vor dem DORV-Zentrum ist eine Bushaltestelle die Eisental mit Bühl und der weiteren Umgebung verbindet. Das Objekt umfasst barrierefreie Wohnungen und ein Ladengeschäft mit Dienstleistungszentrum sowie eine Physiotherapiepraxis. Die aufgelockerte dreigliedrige Bauweise gibt dem Gebäude seinen besonderen Charakter. Alle Wohneinheiten werden barrierefrei ausgeführt und sind bequem mit einem Aufzug zu erreichen. Die großzügig gestalteten, hellen Räumen passen sich jeder Lebenssituation individuell an. Die durchdachten Grundrisse bieten Familien, Alleinstehenden, Paaren und Senioreneinen optimalen
Lebensraum.


Unser DORV - Laden

Das DORV Zentrum ermöglicht stressfreies Einkaufen im Wohnort durch kurze Wege und fördert die Kommunikation.

Das Zukunftsmodell gestaltet sich durch attraktive Angebote familienfreundlich. Ältere Mitbürger können sich ihre Selbstständigkeit erhalten und möglichst lebenslang im Dorf bleiben.

Gesellschaftsstruktur:

Finanzierungsgesellschaft:
Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der DORV Gemeinschaft Eisental durch Bürgeranteile

Betreibergesellschaft:
Weiterentwicklung und Kontrolle des DORV-Konzepts durch den Aufsichtsrat


Dienstleistungen:
Reinigungsannahme, Reparaturannahme, Bestellagentur, Bankautomat, Paketdienst, Postdienst

Lebensmittel:
Molkereiprodukte, Brot-/ Backwaren, Fleisch / Wurst, Obst / Gemüse, Lebensmittel, Zeitschriften, Getränke

Sozial-medizinische Versorgung:
Hol-/ Bringdienste, Vermittlung von Nachbarschaftshilfe, Apothekendienst, Lieferservice, Pflegedienste ...

Kulturangebot:
Touristinfo, Verkehrsinfos, Aktionssamstage, Veranstaltungshinweise

Stehcafe:
Informationstafel, Bürger - Treffpunkt, "Es darf gebrätscht werden"


TOUR de DORV

Partnersuche :
Febr. - Mai 2012
Spatenstich :
Juni 2012
DORV-Anteile :
ab Juni 2012
Betreiber für den DORV-Laden :
Juli 2012
Richtfest DORV-Zentrum :
August / September 2012
Dienst- u. Sozialleistungen DORV-Zentrum :
Sept. - Dez. 2012
Konzeption DORV-Laden :
Sept. - Nov. 2012
Vorbereitung der Eröffnung des DORV-Zentrums:
Dezember 2012


Ein DORV im Dorf